Was liegt dem christlichen Glauben eigentlich zugrunde, wenn er Ansprüche an die Lebensführung stellt – oder: was ist sein „Grundgesetz“? Dieser Frage geht unser Mitglied Nico Schuppener anhand von Römer 13,8–10 im ersten Teil der Predigtserie „PARAGRAFEN“ nach.