Fluch/t (Gen 3,8–24)

Und plötzlich ist das Leben ein ganz anderes. Fast möchte man es zurückdrehen auf „vorher“, aber die eigene Erkenntnis versperrt den Weg zurück. Was das mit dem Erwachsenwerden zu tun hat und warum unser Pastor Sebastian Rink das trotz aller Beschwernis tröstlich findet, davon redet er in seiner (etwas zu langen) Predigt zu Genesis 3,8–24.