Zum Inhalt springen

Hallo ihr lieben Empfänger:innen der Druckausgabe,

wir haben unser digitales Angebot etwas umgestellt, daher sieht auch die Druckversion des Gemeindebriefes etwas anders aus, informiert euch aber hoffentlich genausogut über alles Wissenswerte aus der Gemeinde.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei mir: 0160 94824309

Seid ganz herzlich gegrüßt!

Sebastian


  • 7. Dezember: Abendmahl-Schulung

    Was ist eigentlich das Abendmahl (für dich)? Wie feiern wir es bei uns in der Gemeinde – und warum? Und wie führt man das Abendmahl durch? Mit diesen Fragen wollen wir uns am 7. Dezember beschäftigen. Herzlich eingeladen sind alle, die in Zukunft das Abendmahl bei uns mitgestalten und selbst einmal durchführen wollen. Wir lernen, was alles dazugehört. Und vermutlich stellen wir fest: So schwer ist das gar nicht.

  • 29. November: ChurchTools-Schulung

    Zum Ende unserer eigenen App setzen wir nun vermehrt auf unsere Gemeinde-Software ChurchTools (Infos: www.church.tools). Die bietet für alle Freund:innen und Mitglieder viele wertvolle Möglichkeiten, die wir noch mehr nutzen möchten. Um einen Einblick zu bekommen, treffen wir uns am 29. November im digitalen Gemeindehaus, um ChurchTools besser kennenzulernen.

    Um gut vorbereitet zu sein, melde dich schon einmal bei ChurchTools an (falls noch nicht geschehen). Das geht unter fegfbb.church.tools. Und lade dir wenn möglich schon einmal die App auf dein Smartphone oder Tablet.

  • Weihnachtssingen im Leimbachstadion

    (Sportfreunde Siegen/ACK) — Endlich ist es wieder soweit! Nach den Corona bedingten Absagen in den Jahren 2020 und 2021 kann dieses Jahr endlich wieder das 5. Weihnachtssingen im Leimbachstadion stattfinden. Die Verantwortlichen freuen sich bereits riesig auf das bevorstehende Event und erwarten viele Besucher. Neben vielen traditionellen und neuen Advents- und Weihnachtsliedern ist natürlich wie immer auch für kalte und warme Verpflegung bestens gesorgt. Der Gesang von der Bühne kommt dieses Jahr wie gewohnt aus unserer Gemeinde: David und Roland werden uns in Weihnachtsstimmung singen.

    Der Ticketvorverkauf ist am 01.11. gestartet und Tickets sind an folgenden Vorverkaufsstellen zu erwerben: Konzertkasse Siegener Zeitung, Geschäftsstelle Sportfreunde Siegen, alle Kirchengemeinden der Arbeitsgemeinschaft Siegen-Olpe-Wittgenstein, Alpha-Buchhandlung Siegen, Copythek Ankele, Café&Bar Celona, Café Extrablatt, K³-CityPastoral Siegen, Buchhandlungen MankelMuth.

    Beginn der Veranstaltung ist um 16:30 Uhr. Einlass ab 15:00 Uhr.

    Ticketgebühr im VVK:
    3,-€ (kinder bis 8 Jahre frei), 10,-€ Familienticket

    Ticketgebühr Abendkasse:
    4,-€, (2,-€ für Ermäßigte)

  • Gemeindestammtisch am 30. November (verschoben)

    Am 30. November um 20 Uhr findet der nächste Stammtisch statt! Wir treffen uns, um das Leben zu feiern und mitten in der Stadt in einer schönen Lokalität ein paar gemütliche Stunden miteinander zu verbringen. Wo genau wir uns treffen, erfährst du im Chat unserer ChurchTools-Gruppe. Alle Infos dazu findest du hier: https://fegfbb.church.tools/publicgroup/128

  • FeG-Ukrainehilfe

    Seit dem Beginn der kriegerischen Handlungen in der Ukraine haben Bund FeG, Auslands- und Katastrophenhilfe und Allianz-Mission auf vielen Wegen Hilfen auf den Weg gebracht.

    Als BFeG und AM erleben wir eine beeindruckende Hilfsbereitschaft in Form von Spenden, angebotenen Unterkünften, ehrenamtlichen Engagements und Gebetsunterstützung.
    Dafür stellvertretend ein herzliches DANKE!

    Wir wenden uns heute an Euch mit der Bitte, folgendes Gesuch nach Wintersachen in euren Gemeinden weiterzugeben – per E-Mail oder am Sonntag im Gottesdienst:

    Die Allianz-Mission in Zusammenarbeit mit der Auslandshilfe organisiert einen Hilfstransport mit Wintersachen.

    Wie Sie wissen droht der Ukraine ein Winter ohne Strom und Heizung. Deshalb möchten wir unsere FeG-Gemeinden in der Ukraine mit einem LKW mit Wintersachen unterstützen.

    Folgendes wird gebraucht: 

    • Winterkleidung, Wintermützen, etc.
    • Winterschuhe und Socken,
    • Schlafsäcke, warme Decken
    • (Wachs)Kerzen u.Ä.
    • Stromgeneratoren (gebraucht aber funktionsfähig) u.Ä.  

    Bitte möglichst in (Bananen)Kartons verpacken. 

    Bitte mit vorheriger Absprache direkt an die Auslandshilfe in Birkenweg 10-12, 35713 Eschenburg-Wissenbach liefern!

    Die Aktion soll spätestens bis 18.11 laufen!

    Alle Informationen, wie Personen in Deutschland helfen können, haben wir zusammengestellt unter ukraine.feg.de .

    Als AM berichten wir fortlaufend aus der Ukraine, den Nachbarländern und Hilfsaktionen unter allianzmission.de/ukraine  und im Podcast der Allianz-Mission.

    Danke für alle Gebet, Unterstützung und Verbundenheit.

    Viele Grüße aus Ewersbach.