Hosea reklamiert die Religion (Zwölf Propheten: I)

Das Hoseabuch ist eine heftige Kritik an den religiösen Zuständen seiner Zeit. Weil Religion noch nicht von anderen gesellschaftlichen Bereichen getrennt war, betrifft sie das ganze Leben – damit gerät auch das ganze Leben unter die Kritik. Was das für uns und unsere Religion(en) bedeutet, darüber denkt unser Pastor Sebastian Rink mit uns nach.

Folien zur Predigt herunterladen (PDF)