Mit beiden Beinen auf der Erde. Eine unerhört weltliche Weihnachtsgeschichte

Schon irgendwie merkwürdig, dieses „Gott wird Mensch“. Wir gehen dem nach, wie die Hirten. Wir wollen uns wie sie überzeugen lassen von dem, was uns (Jahr für Jahr) erzählt wird. In unserem Heiligabendgottesdienst nimmt uns unser Pastor Sebastian Rink mit in einen Abschnitt aus Lukas 2.