Livestream am 7. März / FeG-Spendentag

Am Sonntag läuft unser Gottesdienst wieder per Livestream auf YouTube (erreichbar via https://www.feg-fischbacherberg.de/live). Aus verschiedenen Gründen können wir leider keine parallele Übertragung mehr in zoom anbieten. Ihr seid aber herzlich eingeladen, nach dem Gottesdienst im digitalen Gemeindehaus (https://www.feg-fischbacherberg.de/zoom) vorbeizuschauen und ins Gespräch zu kommen.

Am Sonntag ist auch ein weiterer „FeG-Spendentag“. Viermal im Jahr ruft unser Bund zum Spenden auf. Wieso eigentlich? Als Freikirche bestreiten wir unsere Einnahmen fast ausschließlich durch die freiwilligen Spenden von Freund*innen und Mitgliedern, nicht über eine Steuer. Das gilt sowohl für die Gemeinden vor Ort wie auch für den Zusammenschluss im Bund Freie evangelischer Gemeinden in Deutschland (K.d.ö.R.). An den Spendentagen sammeln wir besonders für die Arbeiten, die der Bund „stellvertretend“ für die Ortsgemeinden leistet. Diesmal gehen die Spenden an die Arbeit im Bereich Evangelisation und Gemeindegründung. Spenden können über das FeG-Spendenportal getätigt werden: https://www.skbwitten-spendenportal.de/projekt/feg-spendentag-fuer-evangelisation-und-gemeindegruendung-2021/display/link.html


Video: https://vimeo.com/515953210

#MENSCHENNAH

FEG-SPENDENTAG FÜR EVANGELISATION UND GEMEINDEGRÜNDUNG AM 07. MÄRZ 2021

Liebe Mitglieder und Freunde!

„Komm mir nicht zu nah!“, denkt eine junge Frau und schreckt zurück, als sie unvermittelt von jemandem auf den christlichen Glauben angesprochen wird. Dieser Jemand könnten Sie oder ich sein: eine Person, die den Auftrag wagt, das Evangelium an den Mann oder die Frau zu bringen, und dabei abblitzt – Mission fehlgeschlagen!

Doch wie können wir den Abstand zu Menschen überwinden und die Gute Nachricht von Jesus Christus ins Gespräch bringen? Damit christlicher Glaube menschennah bei unseren nicht-christlichen Freunden, Nachbarn und Kollegen ankommt, braucht es nicht nur Einzelaktionen, sondern eine Kultur der Evangelisation: Christen, die Gottes gute Nachrichten nicht phasenweise vor sich hertragen, sondern beständig und menschennah ausstrahlen.

Genau dafür gibt es das FeG Praxisinstitut Evangelisation. Es hat den Auftrag, Gemeinden und Einzelpersonen zu unterstützen und zu schulen. Fünf Berater stehen den FeG-Regionen zur Verfügung, die Ihnen und Ihrer Gemeinde dabei helfen, das Umfeld zu verstehen und Ihr evangelistisches Potenzial zu entfalten. In einem gemeinsamen Prozess begleiten die regionalen Berater Gemeinden und Personen, um eine nachhaltige Evangelisationskultur zu entwickeln und zu leben. Damit Menschen zum Glauben an Jesus Christus kommen und unsere FeGs Orte der Liebe Gottes sind.

Durch Ihre finanzielle Unterstützung am FeG-Spendentag helfen Sie mit, dass mehr Menschen zu Christus finden und Gemeinden gegründet werden. Bitte beten Sie, dass unser Glaube an Jesus nicht privat bleibt, sondern menschennah ins Gespräch kommt. Fördern Sie durch Ihre Spende am 7. März 2021 Evangelisation und Gemeindegründung. Damit investieren Sie in Menschen, die sich menschennah für andere einsetzen.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr

Sascha Rützenhoff