Gründonnerstag: Abendbrotzeit via zoom

purple grapes beside bread

Im letzten Jahr haben wir auf unser gemeinsames Abendmahl am Gründonnerstag verzichtet. In diesem Jahr ist die Situation zwar fast die gleiche, aber wir wollen den Abend wenigstens digital miteinander verbringen und bei Brot und Wein (oder Ähnlichem) mit einem Abendessen gemeinsam ins Osterwochenende starten.

Leider können wir nicht wie sonst bei einer üppigen Auswahl an Brot, Aufstrichen und Wein zusammensein. Trotzdem wollen wir unsere Gemeinschaft als Gemeinde ausdrücken, so gut es geht – gerade an diesem Osterwochenende. Also essen wir wenigstens digital miteinander! Für deine Brotzeit und den Wein musst du leider selber sorgen.

Vielleicht hast du die Möglichkeit, im Rahmen des Erlaubten und Verantwortungsvollen eine andere Person an dem Abend zu treffen. Bitte melde dich bei uns, wenn du mitmachen möchtest und jemanden suchst, um den Abend gemeinsam zu erleben! Um 20 Uhr treffen wir uns dann im digitalen Gemeindehaus, hören den Auftakt der Passionsgeschichte, kommen ins Gespräch und essen gemeinsam (fast) wie die ersten Jünger:innen.