Magst du z/Zahlen?

euro banknote collection on wooden surface

Spoiler: Wir suchen eine Nachfolge für unseren Kassierer! Das ist super wichtig und mittlerweile auch dringend, daher lies diese Meldung bitte gründlich durch! Das betrifft natürlich vor allem unsere Gemeindeleute – aber wie wir uns organisieren ist kein Geheimnis und vielleicht auch für andere interessant …

Mit den Finanzen ist das ja immer so eine Sache. Zum Einen müssen sie vorhanden sein, auch in einer Gemeinde. Das passiert bei uns zu etwa 90% durch Spenden von Mitgliedern und Freund:innen, die uns unterstützen wollen und können. Der Rest sind im Wesentlichen Einnahmen durch dauerhafte oder sporadische Vermietungen.

Das ein- und ausgehende Geld will aber auch verwaltet sein: Konten müssen gepflegt, Rechnungen überwiesen, Spendenbescheinigungen geschrieben, und der Überblick behalten werden. Das alles macht sich leider nicht von allein. Eine genaue Übersicht stellen wir Interessierten gern zur Verfügung.

Viele Jahre lang hatten wir jemanden, der das großartig für uns gemacht hat. Ende des Jahres wird sich unser Kassierer aber neuen Aufgaben in der Gemeinde zuwenden. Heißt auch: Wir suchen dringend eine Nachfolge! Die bisherigen Gespräche haben leider noch keine Lösung gebracht, deswegen versuchen wir (die Gemeindeleitung) es auch auf diesem Weg.

Bitte stelle dir in den nächsten Tagen zwei Fragen:

  1. Habe ich selbst Lust darauf, die Finanzen der Gemeinde zu verwalten und dadurch einen tiefen Einblick in das Gemeindeleben zu bekommen, den sonst nur wenige haben?
  2. Kenne ich eine Person, die für eine solche Aufgabe geeignet wäre?

Wenn du eine der Fragen mit „Ja!“ oder „Vielleicht …“ beantworten kannst, dann melde dich bitte unbedingt bei uns! Das geht entweder bei der Gemeindeleitung (gemeindeleitung@feg-fischbacherberg.de) oder bei unserem Pastor (pastor@feg-fischbacherberg.de). Unser derzeitiger Kassierer steht ebenso für Rückfragen zur Verfügung um zu erklären, was diese wichtige Aufgabe mit sich bringt – einen Kontakt stellen wir gern her.

Vielen Dank, dass du bis hierher gelesen hast!