Passt Ostern in ein Glas?

Am Samstag, den 27.3. durften die Kinder des Kindergottesdienstes mit ihren Familien an vier Stationen rund ums Gemeindehaus entdecken, ob Ostern in ein Glas passt. Dabei begleitete sie das Schaf Rica und erzählte ihnen die Ostergeschichte. Bei jeder Station gab es eine „Mitmach-Aktion“. So konnten die Kinder zum Einzug nach Jerusalem einen Freudentanz aufführen, das Abendmahl mitfeiern, ein schweres Kreuz tragen und eine Osterkarte bemalen. Diese wurden anschließend an eine Leine vor das Gemeindehaus gehängt und können nun von Menschen, die vorbeikommen, mitgenommen werden!