Wunschlieder-Gottesdienst am 31. Januar

vinyl albums near player

Der Gottesdienst-Januar geht ungewöhnlich weiter: Am 31. Januar werden wir einen musikalischen Gottesdienst mit euren Wunschliedern haben und wollen gern hören, was euch die Lieder bedeuten!

Schickt einfach euer Wunschlied bis zum 20. Januar an David Barth (davidbarth91@gmx.de) und schreibt dazu, warum ihr euch dieses Lied ausgesucht habt, was es euch bedeutet oder was ihr damit verbindet. Wir werden das im Gottesdienst vorlesen (auch anonym möglich, wenn ihr das wünscht) und „euer“ Lied spielen.

Hinweis: Euer Wunsch ist uns natürlich wichtig, aber nicht unbedingt „Befehl“ 🙂 Daher werden wir bei zu vielen Wünschen oder anderen Schwierigkeiten wenn nötig eine Auswahl treffen.